Ein hinreissendes Posting eines tollen Blogs gibt mir meinen Urglauben an die Netzliteratur zurück. Danke!