dann fange ich an Kantinenessen zu fotografieren. Wo wären wir, ohne das Internet. Die Vielfalt der gar merkwürdigen Fetische blieb uns allen verborgen.